Dienstag, 20. Mai 2014

Canarío Cachaça zur Weltmeisterschaft mit Limited Brazil Edition

Hamburg, Mai 2014. Seit Jahrhunderten steht Brasilien für eine Art tropisches Paradies. Es beflügelt die Fantasie der Menschen. Von der verrückten Leidenschaft seiner Bewohner für den Karneval bis hin zu den riesigen geheimnisvollen Wäldern des Amazonasgebiets – Brasilien ist ein Land voller Mythen. Die Brasilianer sind ein Volk voller Energie, Fantasie und überschäumender Lebensfreude. Sie lieben es zu tanzen, auszugehen und natürlich lieben sie ihr Nationalgetränk: Cachaça!

Die diesjährige Fussball Weltmeisterschaft Brasiliens ist der perfekte Kanal, um den kulturellen Reichtum des Landes in alle Welt und insbesondere nach Deutschland zu tragen. Dies hängt damit zusammen, dass Deutschland ohnehin brasilianischer Kultur und dem Nationaldrink Caipirinha seit langem sehr offenherzig und empfänglich gegenüber steht. Mit der in den Flaggenfarben Brasiliens (grün-gelb-grün) getauchten Canario Limited Brazil Edition zollen wir der großen Fußballnation Tribut und sind bestens auf die anstehende Weltmeisterschaft vorbereitet.

Die aufmerksamkeitsstarke Canario Limited Brazil Edition wird, solange der Vorrat reicht, im LEH in Deutschland und in Österreich auf 48er- und 72er-Aktionsdisplays angeboten sowie im Fachhandel als Kartonware.

Canario Cachaça
Für den Destillationsprozess wird das Herz des frischen, grünen Zuckerrohrs – der beste und entscheidende Teil der Pflanze – sorgfältig vom Rest getrennt, innerhalb von 24 Stunden zu frischem Zuckerrohrsaft gepresst und vergoren. Der vergorene Saft wird daraufhin destilliert. Das dabei verwendete Wasser entspringt einer Bergquelle, die fortwährend kontrolliert wird, um die reine, klare und weiche Qualität zu bewahren. Das Ergebnis ist der 40% Vol. Alkohol beinhaltende Canarío Cachaça, der sich durch seine würzige frische und dezente Zuckerrohrnote sowie seinen milden, reinen und harmonischen Geschmack auszeichnet.

Hergestellt wird Canarío Cachaça in der Destillerie Fazenda Soledade. Der landwirtschaftliche Betrieb Soledade und die dazugehörige Destillerie wurden 1827 gegründet. Beides ist seitdem im Familienbesitz. Eine Familie, die sich nun schon fast 200 Jahre der Herstellung von Premium-Cachaça widmet. Die beiden größten Pot-Stills Brasiliens sind in dieser Destillerie und die Fazenda Soledade wendet als einzige der bedeutenden Cachaça-Destillerien das aufwendige und schonende zweifache Pot-Still Destillierverfahren an. Moderne Technologien komplementieren dieses überlieferte traditionelle Herstellungsverfahren.

BORCO-Marken-Import, Hamburg
Canarío Cachaça ist eine Marke der BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co. KG.
BORCO, mit Sitz in Hamburg, ist einer der größten deutschen und europäischen Produzenten und Vermarkter internationaler Top Spirituosen Marken. Das Portfolio des inhabergeführten und unabhängigen Unternehmens, darunter Sierra Tequila, Fernet Branca, Russian Standard, Finsbury Gin und Champagne Lanson, deckt fast alle wichtigen internationalen Segmente ab und ist in seiner Stärke und Geschlossenheit sicher einmalig.


Über 20 Marken nehmen einen prominenten ersten oder zweiten Platz in der Gunst der deutschen Konsumenten ein, vier gehören zu den Top 100 der Weltrangliste.



Für weitere Informationen wenden Sie sich gern an:
BORCO-Marken-Import Matthiesen GmbH & Co.KG
Winsbergring 12 – 22
22525 Hamburg
Telefon (040) 85 31 6-0
E-Mail: infoline@borco.com